24 Stunden Betreuung und Pflege


Die 24 Stunden Pflege und Betreuung erspart vielen Menschen, die Hilfebedarf haben, den Schritt in ein Altenheim oder Pflegeheim umziehen zu müssen. Eine 24 Std. Pflege durch ambulante Pflegedienste ist oft zu teuer und nicht erschwinglich. Familo ergänzt dieses Angebot durch kostengünstige 24 Std. Betreuung im eigenen Zuhause und schließt damit diese Lücke. Es gelingt der Spagat zwischen Pflegebedarf und Selbstbestimmung im Alter.

Emotionale Nähe ist ein Grundbedürfnis und vor allem ältere Menschen sehnen sich danach. Im Altenheim oder Pflegeheim kann dieses Bedürfnis oft nicht befriedigt werden, da die Arbeit der Pflegekräfte durch Zeitnot geprägt ist. In der 24 Std. Pflege zu Hause sind die Betreuer immer für den Pflegebedürftigen da und können persönlich auf seine individuellen Wünsche eingehen. Zwischen beiden entsteht ein Vertrauensverhältnis, das von menschlicher Nähe geprägt ist. 

Bei einer 24 Stunden Betreuung wohnt die Betreuungsperson im Haushalt der zu pflegenden Person. Sie übernimmt leichte pflegerische Aufgaben, wie z. B. die Hilfe bei der Grundpflege, Hilfe beim An- und Ausziehen und bei den Toilettengängen. Außerdem werden Arbeiten im Haushalt übernommen, wie Einkaufen, Kochen Wäschepflege, Reinigung der Wohnung etc..

Es bedeutet nicht, dass die Betreuungsperson 24 Stunden im Einsatz ist, sondern sie hat natürlich auch Ruhepausen und Freizeit. Es handelt sich um eine sogenannte Anwesenheitsbetreuung.


Rahmenbedingungen:

  • Eigenes Zimmer für die Betreuerin
  • Das Bad muss mit benutzt werden können, falls kein separates Bad zur Verfügung steht.
  • Freie Kost und Logis


Die 24 Std. Betreuung kann durch deutsches oder osteuropäisches Personal erfolgen.


Betreuung durch deutsches Personal:

  • Kosten ca. 3400,- € - 3800,- €.
  • Die Höhe der Kosten richtet sich nach der Qualifikation bzw. den Anforderungen und Wünschen des Kunden.
  • Die Betreuungskräfte wechseln sich in der Regel 14-tägig ab.


Betreuung durch osteuropäisches Personal:

  • Kosten ca. 1800,- € - 2400,- €.
  • Die Höhe der Kosten richtet sich nach den Deutschkenntnissen und der Qualifikation bzw. den Anforderungen und Wünschen des Kunden.
  • Die Höhe der Kosten richtet sich nach den Deutschkenntnissen und der Qualifikation bzw. den Anforderungen und Wünschen des Kunden.
  • Reisekosten von ca. 160 Euro für die Hin-und Rückfahrt werden meist direkt vor Ort bezahlt.
  • Die Betreuungskräfte wechseln sich in der Regel alle 2-3 Monate ab.                
  • Die Betreuungskräfte verfügen alle über die sogenannte A1 Bescheinigung zum Nachweis der Sozialversicherung.